Hallo Ihr Lieben,

ich weiß, es war wenig los hier in letzter Zeit...
Hoffe hier liest noch irgendwer mit...

Ich war Ende Januar bei meiner lieben Stempelfreundin Silvia zu Besuch. 
Da noch eine Freundin dazukommen sollte, hab ich neben einem Geschenk
für die Gastgeberin noch ein Schenkli-Set für den Besuch gemacht.
Das zeig ich Euch heute - das zweite, etwas größere Set kommt dann die Tage.


Ich habe das Set in blau / natur gehalten, da ich auf Andis Blog gesehen hatte,
dass sie da Schenklis in dunkelblau mit Libelle gezeigt hatte.
Von denen jetzt auch eins meins ist - danke Andi!

Der Stempel auf dem Glas ist von Heyda.
Sieht schön aus - ist aber echt schlecht abzustempeln.
Man braucht immer mehrere Versuche und ich stemple ja nicht erst seit gestern...

In dem Glas waren selbstgemachte gebrannte Mandeln. 
Die tollen kleinen Gläser hab ich im NanuNana gefunden.
Davon werde ich sicher noch mehr machen.




Ausserdem hab ich noch einen Kellnerblock aufgehübscht.
Für viel Schnickschnack hatte ich leider keine Zeit,
deshalb fiel die Deko recht schlicht aus.



Da ich die schönen Libellen Stanzen von SU nicht besitze,
hab ich die Cameo bemüht und das Tierchen zweimal
ausschneiden lassen und aufeinander geklebt.
Das hat natürlich den Vorteil, dass man die Größe frei wählen kann.
Die SU Libellen sind mir persönlich zu groß.


Ein paar Fähnchen durften auch nicht fehlen...


Die kleinen Libellen hab ich auf jedes Blatt des Kellnerblocks gestempelt. 
Ansonsten ist auch innen alles schlicht gehalten...


Dann gab es noch ein Goodie in einer kleinen Box. 
Die war schnell gemacht und auch da ist der Stempel von Heyda.


Das ganze Set sah dann so aus:


Das nächste Set ist dann rosa =)

Ich muss sagen, auch wenn ich unter Zeitdruck stand,
weil ich wieder alles bis kurz vor knapp geschoben hatte
(ich konnte mich einfach nicht aufraffen was zu basteln...)
hat es mir Spaß gemacht was kreatives zu werkeln. 

Die Sets kamen beide gut an und von den Gläsern
mache ich sicher noch öfter welche.

Liebe Grüße
Steffi

PS:    Ich würde mich über Eure Meinung freuen.
Den KommentarButton findet Ihr OBEN neben dem Posttitel =)

3 Kommentare:

Steffi, das Set sieht super schick aus! Ich finde die Farben total genial - die gefallen mir richtig gut und gebrannte Mandeln sind sowieso MEGA lecker! :)
Auch der schlicht gehaltene Kellnerblock gefällt mir genauso total gut!
Die Heyda Stempel sehen schön aus - schade, daß sie sich so schlecht abstempeln lassen...
Ich denke, du hast Andi mit diesem tollen Set eine riesen Freude gemacht.

LG Svenja

Hallo Steffi, klasse! Und gebrannte Mandeln habe ich die letzten Monate auch oft gemacht (mit Walnüssen schmeckt es auch lecker). Ich finde schlich hört sich immer so negativ an. Ich finde es einfach elegant und mehr wäre meiner Meinung nach zuviel gewesen...Tolles Geschenk! LG Anke

Das Set sieht sooo schön aus. Alles ist so liebevoll und aufwändig gemacht (von wegen schlicht).
Ich warte jetzt schon gaaaaaaaanz dringend, dass du das Set in rosa zeigst, damit ich mir die Bilder mopsen kann ... hüstel. Aber meine Bilder hier werden dem Traum einfach nicht gerecht ... nochmals hüstel.

LG Silvia

Kommentar veröffentlichen

Über mich

Hallo, mein Name ist Steffi, im www als Stampmaniac unterwegs. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Immer wenn die Zeit es zulässt - meist nachts - sitze ich am Basteltisch und stemple Karten, Geschenke oder Verpackungen. Über Lob freue ich mich genauso wie über konstruktive Kritik.

Follower

Powered by Blogger.



Die von mir gezeigten Werke habe ich selber erstellt, sofern nicht anders angegeben. Sie sind mit unterschiedlichen Materialien diverser Firmen entstanden bei denen auch das jeweilige Copyright liegt.

Alle Inhalte dieses Blogs wurden sorgfältig zusammengestellt und veröffentlicht. Ich übernehme dennoch keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen.

Fotos und Texte von diesem Blog dürfen ohne meine ausdrückliche Zustimmung nicht veröffentlicht werden.

Ferner distanziere ich mich von dem Inhalten externer Links. Für diese ist ausschließlich deren Anbieter haftbar.