Hallo Ihr Lieben,

da ich derzeit nur angefangene grün-weiße Projekte um mich rum habe, dachte ich, 
ich zeig Euch noch mal was von der Festplatte, damit Ihr Euch nicht zu sehr langweilt...

Diese Karte hab ich vor etwa vier Jahren gemacht, als meine Freundin sich
beim Skifahren den Kopf böse prellte. Als sie sich bei mir "krank meldete" hatte
ich sofort den HouseMouse Stempel mit dem Eiswürfel auf dem Kopf in Sinn... 



Passte perfekt *schmunzel* Und ich find sie noch ganz vorzeigbar.
Was ich nicht von allen meinen Karten der letzten Jahre behaupten kann... *g*

Das Motiv hab ich, wie üblich, mit Albrecht Dürer Aquarellstiften coloriert,
der Eiswürfel bekam aber zusätzlich noch eine Schicht Twinklings H²O ab.


Aufgeklappt sah das dann so aus...
 
Der Hintergrund ist übrigens geprägt und dann in den
Farben des Designpapiers gewischt.



Die Schrift hab ich braun gestempelt und dann noch mit
weißem Polychromos hinterlegt, damit man sie besser lesen konnte.



Und überall auf der Karte finden sich Pflaster. Das ist eine Stanze von Quickutz
und ich hab Bazzillkarton dafür benutzt, damit die gleich die richtige
Farbe und Struktur haben.
Dann hab ich die Pflaster leicht coloriert und jeweils 3D Pads unter
die Mitte geklebt - so wirken sie etwas erhaben...



So, ich geb mich wieder an meine Kommunionsbastelei.
Sonst werde ich nicht fertig bis der Vorbereitungs- und Hausputz-Stress anfängt.

Ich bin dann mal weg...

Liebe Grüße
Steffi

Über mich

Hallo, mein Name ist Steffi, im www als Stampmaniac unterwegs. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Immer wenn die Zeit es zulässt - meist nachts - sitze ich am Basteltisch und stemple Karten, Geschenke oder Verpackungen. Über Lob freue ich mich genauso wie über konstruktive Kritik.

Follower

Powered by Blogger.



Die von mir gezeigten Werke habe ich selber erstellt, sofern nicht anders angegeben. Sie sind mit unterschiedlichen Materialien diverser Firmen entstanden bei denen auch das jeweilige Copyright liegt.

Alle Inhalte dieses Blogs wurden sorgfältig zusammengestellt und veröffentlicht. Ich übernehme dennoch keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen.

Fotos und Texte von diesem Blog dürfen ohne meine ausdrückliche Zustimmung nicht veröffentlicht werden.

Ferner distanziere ich mich von dem Inhalten externer Links. Für diese ist ausschließlich deren Anbieter haftbar.